Impressum

Lomilomi...

… hat ihre Ursprünge in der traditionellen Heilkunst der Naturvölker Polynesiens. Wörtlich bedeutet lomi so viel wie streichen, kneten, drücken, reiben. lomilomi = Massage. Lomi wurde von den Inselbewohnern über viele Generationen hinweg in enger Verbundenheit mit der Natur entwickelt. Als ein persönliches Geschenk wurde sie lange Zeit vom Kahuna (Meister, Lehrer, Schamane) an einen auserwählten Schüler oder innerhalb der Familie weiter gegeben Noch heute gilt die hawaiianische Lomi Lomi bei den Einheimischen als heilige Heilkunst. So wie jede Heilung als göttliches Geschenk gesehen wurde, wurde auch die Lomi Lomi als ein Geschenk des Herzens gegeben.

Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch, der Geist, die Liebe – ALOHA

Das Wort Aloha ist übrigens mehr als ein liebevoller Willkommens- oder Abschiedsgruß. Es bedeutet auch „Liebe, Dank, Mitgefühl“ und entspricht dem Lebensgefühl der Hawaiianer aus dem die Lomi Massage entstanden ist - dem ALOHA-Spirit. ALO bedeutet „Erlebnisse miteinander teilen“, OHA heißt „Freude und Zuneigung erleben“ und HA steht für „Lebensenergie erfahren“.

Dieses Lebensgefühl findet seinen Weg auch in die Lomi Lomi Behandlung. Neben den harmonischen und aus der Natur abgeleiteten Bewegungsabläufen auch in Form von Pule, einem Gebet, das zu Beginn der Massage in Gedanken, Worten oder in traditionellen Gesängen ausgedrückt werden kann. Pule gibt den Behandelnden Gelegenheit sich zu sammeln und weckt die Intuition. Die eigenen Probleme werden losgelassen, es findet ein Besinnen und Einlassen ganz auf das was Jetzt ist statt. Dies ermöglicht sowohl dem Behandelnden als auch dem Empfangenden, zur Ruhe zu kommen, die Wahrnehmung höherer Bewusstseinsebenen zuzulassen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Kahunas sehen dabei immer den vollkommenen Zustand, bewerten und beurteilen nicht.

"Die Kahuna wussten, dass Gedanken eine große Kraft haben. Sie wussten außerdem, dass sich Gedanken auf eine Art bewegen, die unsere Vorstellung von Raum und Zeit sprengt. Sie heilten über große Entfernungen hinweg und visualisierten während der Behandlung stets den vollkommenen Gesundheitszustand des Patienten, ungeachtet seiner momentanen Verfassung.“

Nancv Sue Kahalewai